top of page
Suche

Jane And The Rain

Im musiKKlub am 30. August 2022




Jane and the Rain bewegen sich zwischen rhythmischer Verspieltheit und einprägsamen Harmonien, wodurch einzigartige Verbindungen aus Rock, Pop, Blues, Funk und Jazz entstehen: energetisch, ohne hektisch zu sein und abwechslungsreich, ohne die eigene Linie zu verlassen.


Ihre Songs sind beeinflusst durch Künstler wie Tedeschi Trucks Band, Red Hot Chili Peppers, Porcupine Tree, The Doors und Paul Jackson. Sie erzeugen Spannungen, die sich live in einer Energie freisetzenden Wolkenbruch-Atmosphäre entladen.


Die Gitarristen Julian Müller und Niklas Nebrich starteten Jane and the Rain als Akustik-Projekt Ende 2018 in Rostock. Schon bald komplettierte sich die Band mit Albrecht Gäde am Bass, Jan-Arne Seep am Piano und Sönke Brockmann am Schlagzeug.


Die erste Single „Wandering Boy” erschien samt Musikvideo noch im selben Jahr. In der Folge veröffentlichten sie die EP „Flooded Ways”, die Singles „Healing” und „Kingdom of Fear” sowie einige Musikvideos und spielten etliche Gigs. Das erste Album ist in Arbeit.


Jane and the Rain haben einfach gewaltige Lust, ihre Spielfreude unter Beweis zu stellen: „Let the Curtain Fall - Here Comes Jane and the Rain!“ (First Song, Jane and the Rain)




Comments


bottom of page